Mit der Verabschiedung der Millenniumsziele im Jahre 2000 sollte eine Verbesserung der Lebenssituation der Menschen weltweit erreicht werden. Die Zahl der Menschen, die in extremer Armut leben, hat sich seitdem deutlich verringert. Dennoch leben immer noch mehr als 836 Milliarden in extremer Armut, das heißt mit einem Einkommen von unter 1,25 US-Dollar pro Tag. Gerade Frauen, junge Menschen und Menschen mit Behinderung sind häufig von Armut betroffen.

Hier setzen die 17 von den  Vereinten Nationen im Jahr 2015 verabschiedeten Sustainable Development Goals (SDG) an. Die SDG haben das Ziel, eine nachhaltige globale Entwicklung zu fördern. Als SDG Nr. 1 "Armut in allen ihren Formen und überall beenden" ist die Bekämpfung von Armut fester Bestandteil der neuen Agenda. Dabei bezieht sich das Ziel auf globale sowie lokale Missstände.
Denn nicht nur global, sondern auch hier in Deutschland ist Armutsbekämpfung ein wichtiges Thema. Laut dem Paritätischen Wohlfahrtsverband ist die Armutsquote mit 15,7 Prozent so hoch wie nie. Gerade Kinder sind davon betroffen. So zeigt eine Studie der Bertelsmann Stiftung, dass in Deutschland fast zwei Millionen Kinder in Familien aufwachsen, die von staatlicher Grundsicherung leben.

In der folgenden Linkliste finden Sie Hintergrundinformationen, Publikationen, Unterrichtmaterialien sowie Organisationen zum Thema Armut und Armutsbekämpfung. Diese Linkliste wurde im Jahr 2017 erstellt.

Published Date: 
Montag, 27.03.2017

Brot für die Welt hat einen kritischen Rückblick der dritten Konferenz zur Entwicklungsfinanzierung in Addis Abeba aus dem Jahr 2015 veröffentlicht.

Published Date: 
Sonntag, 26.03.2017

Auf der Seite von "Gemeinsam für Afrika" finden Sie kostenfreie Unterrichtsmaterialien, u. a. zum Thema Armut, die Sie herunterladen oder als Printmaterialien bestellen können.

Published Date: 
Samstag, 25.03.2017

Die Materialsammlung von Aktion Mensch bietet umfangreiche Unterrichtsideen zu dem Thema Armut, aufgegliedert in sieben Unterthemen.

Published Date: 
Freitag, 24.03.2017

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat eine DVD- Edition mit Filmen und Lernmaterialien zu den Themen Armut und Ungleichheit, Profitgier und Unterdrückung, Kriminalität und Chancengleichheit herausgegeben.

Published Date: 
Donnerstag, 23.03.2017

"Umsteuern: Armut stoppen, Zukunft schaffen" ist das Motto des vom Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband organisierten Armutskongresses, der vom 27. bis 28. Juni 2017 in Berlin stattfindet.
 

Published Date: 
Donnerstag, 23.03.2017

Im Rahmen des Aktionsheftes "Wer ist arm?" von der Cartias wird das Thema Armut anhand von sieben Kapiteln bearbeitet und für den Schulunterricht aufbereitet.

 

Published Date: 
Dienstag, 21.03.2017

Die Stellungnnahme der Arbeitsgemeinschaft für Kinder und Jugendliche (AGJ) beschäftigt sich mit Kinderarmut in Deutschland.

Published Date: 
Montag, 20.03.2017

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) informiert auf seiner Webseite über Armutsbekämpfung im Zeichen der Milleniumsziele, der Agenda 2030 und der Nachhaltigkeitsagenda.

Published Date: 
Montag, 20.03.2017

Die Messung der Armut ist mit verschiedenen Tücken verbunden, zu diesem Schluss kommt Gert G. Wagner, Vorstandsmitglied in Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in seinem Artikel "Tücken der Armutsstatistik".

Seiten