Jahresthema der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung 2008

Diese Linkliste wurde im Jahr 2009 erstellt.

Published Date: 
Mittwoch, 19.11.2014

Weltwasserforum in Kyoto.

Published Date: 
Mittwoch, 19.11.2014

UN SECRETARY-GENERAL'S ADVISORY BOARD ON WATER AND SANITATION

Published Date: 
Mittwoch, 01.10.2014

An sechs verschiedenen Stationen des Parcours werden unterschiedliche Probleme wie Wasserknappheit, Verteilungskonflikte und Privatisierung behandelt. Der Parcours regt zu einer kritischen Reflexion des eigenen Konsumverhaltens an.

Published Date: 
Mittwoch, 01.10.2014

Gut aufgebaute Informationsquelle für Sek. I und II, mit Kapiteln zu Wasserversorgung, Trinkwasser, Nachhaltigkeit, Wasserwelt, Weltwasser. Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler.

Published Date: 
Mittwoch, 01.10.2014

Das Unterrichtsmaterial in fünf Einzelheften bietet verschiedene Möglichkeiten das Thema Wasser unter fachlichen, ethischen und religiösen Aspekten aufzugreifen. Es ist schulstufenspezifisch aufgebaut, mit einem didaktisch-methodischen Teil und Arbeitsblättern zum direkten Einsatz im Unterricht.

Published Date: 
Mittwoch, 01.10.2014

Tipps zu Schulprojekten zum Thema Wasser, Hintergrundinformationen, Checklisten, umfangreiche, thematische Linksammlung.

Published Date: 
Mittwoch, 01.10.2014

Die indische Physikerin und Menschenrechtsaktivistin Vandana Shiva thematisiert in ihrem Buch die Ursachen der Wasserverknappung, und gibt Ausblick auf Dimensionen der ökologischen und soziopolitischen Folgen.

Published Date: 
Mittwoch, 01.10.2014

"Brot für die Welt" hat gemeinsam mit FIAN ein Werkheft erstellt, in dem die Chancen und Grenzen des Menschenrechtsansatzes im Wassersektor anschaulich dargestellt werden. Das Werkheft ist in englischer und spanischer Sprache erschienen und gibt Organisationen einen praktischen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten des Allgemeinen Kommentars Nr. 15 zum "Recht auf Wasser".

Published Date: 
Mittwoch, 01.10.2014

US-Amerikanische Website für Schulen, die sich der Erziehung und Bildung im Bereich Wasser angenommen hat. Kostenpflichtige Materialien.

Seiten