Diese Linkliste wurde im Jahr 2008 erstellt.

Published Date: 
Montag, 29.09.2014

In der Broschüre "Standards der Menschenrechtsbildung in den Schulen" beschreibt das FORUM Menschenrechte Anforderungen an die Menschenrechtsbildung für die Grundschule, Sekundarstufe I und II und die Berufsbildenden Schulen.

Published Date: 
Montag, 29.09.2014

Das Institut über seine Projekte, Trainingsangebote und Publikationen zu Menschenrechten.

Published Date: 
Montag, 29.09.2014

Amnesty International hat verschiedene Unterrichtseinheiten für die Sekundarstufe I und II zu Menschenrechtsthemen wie Folter, Kindersoldaten, Todesstrafe etc. konzipiert. Die Materialsammlung gibt Anregungen für Diskussionen, Projekttage oder Spiele.

Published Date: 
Montag, 29.09.2014

Auf der Homepage werden zahlreiche kostenlose Materialien zum Thema Menschenrechte angeboten.

Published Date: 
Montag, 29.09.2014

Mona Motakefs Studie "Das Menschenrecht auf Bildung und der Schutz vor Diskriminierung. Exklusionsrisiken und Inklusionschancen" erklärt die normativen Grundlagen des Menschenrechts auf Bildung.

Published Date: 
Montag, 29.09.2014

Unter diesem Titel hat das Jugendrotkreuz Österreich eine Materialsammlung für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit konzipiert. Das Material richtet sich an Jugendliche verschiedener Altersgruppen und besteht aus Spielen, Diskussionsanregungen und Geschichten zum Thema Menschenrechte.

Published Date: 
Montag, 29.09.2014

Das Menschenrechtszentrum der Universität Potsdam stellt seine Forschung vor, stellt Publikationen zum download bereit und informiert über Tagungen und Veranstaltungen.

Published Date: 
Montag, 29.09.2014

Kinderrechte und die UN-Kinderrechtskonvention stehen im Mittelpunkt der Unterrichtseinheiten der Kindernothilfe. Jeder der vier Bausteine enthält Unterrichtshinweise mit vielen praktischen Anregungen sowie Arbeitsmaterialien.

Published Date: 
Montag, 29.09.2014

FIAN (FoodFirst Informations- und Aktions-Netzwerk) setzt sich als internationale Menschenrechtsorganisation dafür ein, dass alle Menschen frei von Hunger leben und sich eigenverantwortlich ernähren können.

Seiten