Published Date: 
29.09.2014

Michael Erdinger gibt einen ausführlichen Überblick über die Geschichte der Menschenrechte und die theoretischen Grundlagen der Menschenrechtsdebatte. Auch stellt er die wichtigsten internationalen und regionalen Institutionen des Menschenrechtsschutzes vor, zeigt, welche Rolle die Menschenrechte in der Politik spielen und beleuchtet den Zusammenhang zwischen Globalisierung und Menschenrechten. Im zweiten Teil des Buches sind Auszüge aus grundlegenden Dokumenten der Menschenrechtsentwicklung wie die Magna Charta, die Bill of Rights oder die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte abgedruckt.

Michael Erdinger (2000). Menschenrechte. Landeszentrale für Politische Bildung Thüringen.

Kostenloser Download unter www.thueringen.de/imperia/md/content/lzt/5.pdf