Published Date: 
29.09.2014

Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Europarat das Handbuch KOMPASS zur Menschenrechtsbildung herausgegeben. Es richtet sich an MultiplikatorInnen in der Bildungsarbeit und ist das erste umfassende Lehr- und Lernwerk zum Thema in deutscher Sprache. Die interdisziplinäre Publikation bietet jungen Menschen vielfältige Lernmöglichkeiten, konkrete Ideen und praktische Übungen zur Auseinandersetzung mit Menschenrechtsproblemen weltweit. Ziel ist, junge Menschen dazu anzuregen, aktiv an der Gesellschaft teilzuhaben und diese im Sinne gleichberechtigter Freiheit und der Würde des Einzelnen mitzugestalten.

Bundeszentrale für Politische Bildung, Deutsches Institut für Menschenrechte, Europarat (Hg.): KOMPASS. Handbuch zur Menschenrechtsbildung für die schulische und außerschulische Bildung. Bonn: bpb. Broschiert 424 Seiten.  4 Euro.

Bestellung unter:  www.bpb.de/presse/REDLFI,0,Kompass_%96_Handbuch_zur_Menschenrechtsbildung_vorgestellt.html