Published Date: 
09.12.2014

Misereor und FIAN haben gemeinsam eine Studie über die Konsequenzen des Goldabbaus in Guatemala erstellt. Dabei wurden insbesondere die  Menschenrechtssituation und die ökologischen Folgen untersucht. Ebenso wie bei anderen Bergbauprojekten (z.B. beim Bauxitabbau in Indien) werden auch beim Goldabbau die Wasserressourcen in hohem Maße verschmutzt und damit das Recht auf Wasser der dort lebenden Bevölkerung verletzt.