Mobilität bedeutet Beweglichkeit, aber auch Veränderung und Wandlungsfähigkeit. Wissenschaftler sprechen deshalb vom "Ermöglichungscharakter" der Mobilität. Die Entwicklungen im Bereich Mobilität und der damit verbundene Umgang mit Ressourcen sind mitentscheidend für die Zukunft des Planeten und zahlreiche Lebensbereiche der Menschen. Mobilität ist das Jahresthema 2013 der UN Dekade - Bildung für nachhaltige Entwicklung. Nachhaltigkeit im Bereich Mobilität zu ermöglichen und zu fördern ist auch und gerade die Aufgabe kommunaler Verwaltungen und regionaler Verkehrsverbünde. Viele der ausgezeichneten UN-Dekade-Städte haben bereits nachhaltige Mobilitätsprojekte umgesetzt. Einige haben das Thema auch schon im Bildungsbereich verankert und weisen ausgezeichnete Dekade-Projekte vor.

Published Date: 
Freitag, 24.10.2014

Wie die Zukunft der Menschheit aussehen wird, entscheidet sich maßgeblich in der Stadt, denn die Hälfte der Erdbevölkerung lebt in städtischen Ballungsräumen – Tendenz steigend. Wie in einem Brennglas bündeln sich hier die Schwierigkeiten, vor die uns Klimawandel sowie zur Neige gehende Erdölvorräte und Ressourcen stellen.

Published Date: 
Freitag, 24.10.2014

Das Unterrichtsmaterial "Zukunfts-WG" bietet in insgesamt 13 Modulen vielfältige Anregungen für die Arbeit zu Themen der Studie "Zukunftsfähiges Deutschland in einer globalisierten Welt".

Published Date: 
Freitag, 24.10.2014

Die Initiative RADschlag bringt seit 2008 Kinder und Jugendliche in Bewegung, indem sie Lehrer, Erzieher, Familien und Verantwortliche aus Vereinen berät und praxisorientiert unterstützt.

Published Date: 
Freitag, 24.10.2014

Die von Steffen Angenendt von der Stiftung Wissenschaft und Politik veröffentlichte Studie beschäftigt sich mit Mobilitätspartnerschaften, die ein neues und wichtiges Element der EU-Migrationspolitik darstellen.

Published Date: 
Freitag, 24.10.2014

Das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) entwickelte 2011 eine Vision für ein nachhaltiges Verkehrssystem 2050. Die Studie zeigt grüne Städte, lebenswert, fußgänger- und radfahrerfreundlich; Car-Sharing-Parkplätze und Radstationen gibt es an allen größeren Haltepunkten.

Published Date: 
Freitag, 24.10.2014

Der mobile Werkzeugkasten für Kindergartenpädagog/-innen enthält neben Anleitungen für unterschiedliche Mobilitätsaktivitäten im Kindergartenalltag auch bereits ausgearbeitet Materialien, die heruntergeladen werden können.

Published Date: 
Freitag, 24.10.2014

Der Großteil der Weltbevölkerung wird in diesem Jahrhundert in Städten leben. Neue Technologien im Hinblick auf Stadtentwicklung ermöglichen in Zukunft autofreie Städte und nachhaltig gebaute Häuser. Visionäre sehen zukünftige Städte unter der Erde oder in der Luft gebaut, manche gehen sogar von Siedlungen auf dem Mond oder dem Mars aus. Wie kann die individuelle Mobilität in einer autofreien Stadt gestaltet werden?

Published Date: 
Freitag, 24.10.2014

Der Verein /e-politik.de/ e.V. hat eine interaktive Infografik zum Thema Migration produziert. Im Mittelpunkt steht eine interaktive Weltkarte, auf der für alle Länder schnell und intuitiv Daten zum Thema Migration abgerufen werden können: Gesamtbevölkerung, Anteil Migranten und Herkunft der Migranten.

Published Date: 
Freitag, 24.10.2014

Die Bayerische Akademie der Wissenschaften veröffentlicht in regelmäßigen Abtänden die Zeitschrift „Akademie Aktuell“, die sich mit den unterschiedlichsten Themen befasst und u.a. neue Forschungsergebnisse veröffentlicht. Heft Nr. 3 dieses Jahres befasst sich mit Themen rund um die „Herausforderung Mobilität“.

Seiten