Published Date: 
24.10.2014

Das Dossier "Migration & Entwicklung" der Heinrich-Böll-Stiftung betrachtet den zunehmenden Zusammenhang zwischen Migration und Entwicklung. Thematisiert wird die Rolle der Remittances - also Rücküberweisungen der Migrant/-innen in ihre Heimatländer und die Bedeutung der Diaspora-Gemeinschaften für die Entwicklung ihrer Herkunftsländer. Die Stiftung stellt darüber hinaus eine Fülle von Dossiers zu den Themen Bewegungen/Migration, Integration und Diversität zur Verfügung.

Info: https://heimatkunde.boell.de/2008/12/18/editorial-dossier-migration-entwicklung