Published Date: 
24.10.2014

In der Kindermeilen-Kampagne setzen sich Kindergarten- und Grundschulkinder bereits seit vielen Jahren spielerisch mit den Themen Mobilität, Klimawandel und Nachhaltigkeit auseinander. Die Kinder lernen beispielsweise, warum das Essen eines heimischen Apfels das Klima schont und was "Abdrehen" mit Energiesparen zu tun hat. Jede und jeder, die oder der zu Fuß geht, auf Fahrrad, Roller, Inliner, Bus oder Bahn umsteigt, erhält dafür eine "Kindermeile". Damit leisten die Kinder ihren Beitrag zum Schutz des Klimas und erleben eine symbolische Reise um die Welt. Die Grünen Meilen aller Kinder in Europa werden zusammengezählt und am Jahresende den Teilnehmern der UN-Klimakonferenz übergeben.

Info: www.kindermeilen.de