„Ernährung“ ist das Jahresthema 2012 der UN-Dekade zur Bildung für nachhaltige Entwicklung. Das sehr vielfältige Thema beinhaltet ökologische, soziale, kulturelle und wirtschaftliche Aspekte. Dennoch steigt in diesem Bereich eine globale Diskrepanz zwischen Überkonsum in Industriestaaten und Unterernährung in Drittländern.

Diese Linkliste wurde im Jahr 2012 erstellt.

Published Date: 
Montag, 29.09.2014

Unter der Rubrik "Die Themen - Landwirtschaft" lassen sich Informationen zu Ernährung und Landwirtschaft finden. Neuigkeiten befinden sich im Themenblock "Politik Aktuell".

Published Date: 
Montag, 29.09.2014

Hunger in einer an sich reichen Welt. Fragen und Antworten zum Thema Nahrungsmittelspekulation. Die von Oxfam veröffentlichte Darstellung gibt Auskunft über die am häufigst gestellten Fragen rund um Lebensmittelspekulation, untermauert mit einer breiten Liste von Literaturangaben.

Published Date: 
Montag, 29.09.2014

Die Ergebnisse des Studienvorhabens von Germanwatch, Brot für die Welt und der Diakonie Katastrophenhilfe zum Thema "Klimawandel und Ernährungssicherheit - Trends und zentrale Herausforderungen" können unter  http://www.germanwatch.org/klima/klimern07.htm  heruntergeladen werden.

Published Date: 
Montag, 29.09.2014

Die "Weltkiste Burkina Faso" der Deutschen Welthungerhilfe ist für den Unterricht in allen Schulstufen konzipiert und enthält Alltagsgegenstände aus Burkina Faso.

Published Date: 
Montag, 29.09.2014

Auf der Seite der Kampagne "Niemand isst für sich allein" von "Brot für die Welt" gibt es in der "Wissens-Box" Linksammlungen zu den Themen Konsum, Agrarmarkt und Agrarpolitik.

Published Date: 
Montag, 29.09.2014

Getragen von IFPRI, arbeitet Regional Network on AIDS, Livelihood and Food Security (RENEWAL) in Sub-Sahara-Afrika als regionales, wachsendes "Netzwerk von Netzwerken". Die Arbeit des Netzwerkes zielt darauf ab, die Zusammenhänge zwischen AIDS und Nahrungssicherheit zu klären und gegenzusteuern.

Published Date: 
Montag, 29.09.2014

Ist die Investition in Agrar- und Lebensmittelkonzerne tatsächlich so nachhaltig wie nötig? Gibt es Alternativen? Zahlen und Fakten zu Investitionen in die Landwirtschaft.

Published Date: 
Montag, 29.09.2014

Die von der Bundeszentrale für politische Bildung herausgegebene Zeitschrift APuZ widmet sich im Februar 2009 dem Thema Welternährung. Sie führt in die Thematik ein, klärt Ursachen der Entstehung und gibt Hintergrundinformationen und Empfehlungen.

Published Date: 
Montag, 29.09.2014

Die Zeitschrift Global Lernen von "Brot für die Welt" in Zusammenarbeit mit dem "Arbeitskreis Pädagogik" und dem Institut für Friedenspädagogik Tübingen e. V. wendet sich an Lehrer/-innen der Sekundarstufen.

Seiten