Published Date: 
29.09.2014

Buch und Film zur Welternährungssituation. Das Buch liefert die Hintergründe zum Film, eine ausführliche Darstellung der Recherchen, Zahlen, Zusammenhänge und weitere Beispiele. Das Buch hält fest, was der Film nur anreißen kann und bietet zusätzliche Informationen zu Themen wie Gemüse, Kampftomaten, Spediteure und hungernde Bauern, Brot und Soja-Gene.

Info: We feed the world – was uns Essen wirklich kostet (Erwin Wagenhofer, Max Annas, Orange Press, Freiburg 2006, ISBN 3-936086-26-3, 191 S., 20,00 €), http://www.orange-press.com/programm/alle-titel/we-feed-the-world.html