Published Date: 
01.10.2014

Auf der Konferenz europäischer Kommunen 2004 wurden die Aalborg commitments verabschiedet. Diese vertiefen das Konzept Agenda 21 und beschreiben präzise die Verfahrensweisen. Eine Lokale Agenda 21 ist ein Handlungsprogramm, für Kommunen, damit diese ein Nachhaltigkeitskonzept entwickeln können. Die wichtigsten Elemente sind die Bestandsaufnahme (Nachhaltigkeitsbericht und aktuelle Ziele/ Maßnahmen), gemeinsame Zielfestlegung (Leitbilder und messbare Ziele), Ableitung von Maßnahmen aus diesen Zielen und die regelmäßige Erfolgskontrolle.

Info: http://www.aalborgplus10.dk/media/pdf2004/aalborg_commitments_german_final.pdf