Published Date: 
28.07.2022

(Juli 2022) Das Projekt „Stärkung der Basis-Gesundheit im Norden Ghanas“ ist eines von drei Projekten der bwirkt! Ausland-Förderlinie 2021, das sich mit dem Nachhaltigkeitsziel „saubere und bezahlbare Energie“ beschäftigt. Ziel dieses Projekts war es, „sauberes und sicheres Wasser“ im Gesundheitszentrum Pong-Tamale im Distrikt Savelugu in der nördlichen Region Ghanas zugänglich zu machen, um die Bereitstellung von Gesundheitsdiensten in der Gemeinde zu erleichtern. Das Gesundheitszentrum versorgt 22.000 Menschen aus der Region. Im März 2022 wurde die Installation eines 5000-Liter-Wassertanks und einer spezifischen Wasserpumpe unter der Federführung von Fix That Pump Mechanics erfolgreich durchgeführt. In einer zweiten Phase soll das Gesundheitszentrum nun mit einer Handwaschzisterne und einem Solarelektrifizierungssystem. Dieses liefert Strom für elektrische Lampen, ein Telefon, ein Mikroskop und einen Kühlschrank, der Reagenzien, Medikamente und Impfstoffe lagert. Am 4. Mai 2022 unterzeichneten die HOPin Academy und Bestsolar Company Ltd. einen Vertrag über die Lieferung, Installation und das Angebot von Benutzerschulungen des Solarsystems. Bestsolar Company Ltd. ist der einzige Anbieter von Solarmodulen, DC-Kühlschränken, Batterien und Ladesteuerungen des Systems. Das Projekt wurde mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg in Höhe von 10.108 Euro gefördert.

Info: Vorbachmühle Weikersheim e. V., Kanalstraße 23, 97990 Weikersheim, Ansprechpartner: Hans Hartung, Tel. 07934 990030, info[at]vorbachmuehle.de, https://vorbachmuehle.de/language/de/die-vorbachmuehle ; Förderlinie bwirkt! Ausland, Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ), Werastraße 24, 70182 Stuttgart, Ansprechpartner: Jerry Bide, Tel. 0711 2102915, bide[at]sez.de, https://sez.de/themen/bwirkt/bwirkt-ausland