Published Date: 
29.03.2021

Autor: Anja Höfner, Vivian Frick Jahr: 2019 ISBN: 978-3-96238-149-3 Preis: 20,00€

2018 fand die Konferenz „Bits und Bäume“ in Berlin statt, das bis dahin größte Debattenforum für Digitalisierung und Nachhaltigkeit in Deutschland. 2019 erschien dazu die Publikation „Was Bits und Bäume verbindet. Digitalisierung nachhaltig gestalten“. Darin beschäftigen sich über 50 Autor*innen unter verschiedenen Gesichtspunkten mit der Leitfrage: Welche Digitalisierung wollen wir? Die große Resonanz der Konferenz zeigte den Herausgeberinnen die Dringlichkeit einer Debatte über Digitalisierung und Nachhaltigkeit als zwei Herausforderungen der Gesellschaft. Die politische Gestaltung der Digitalisierung solle nicht allein von wirtschaftlichen Erwägungen gesteuert werden, so fordern die Herausgeberinnen Anja Höfner und Vivian Frick neue, demokratische Foren, um die digitale Zukunft zu lenken. In den fünf Themenbereichen sozial-ökologische Auswirkungen der Digitalisierung, Datenschutz und Umweltschutz, Macht, Märkte, Monopole, alternatives Wirtschaften und Nachhaltigkeits- und Tech-Bewegung geben die Autor*innen diverse Antworten auf die Herausforderungen der Digitalisierung. Die Beiträge beleuchten die Auswirkungen des Digitalkonsums im globalen Süden, den nachhaltigen Umgang mit Daten und die Risiken und Potentiale eines digitalisierten Wirtschaftssystems.

München: Oekom Verlag, 144 Seiten, https://www.oekom.de/buch/was-bits-und-baeume-verbindet-9783962381493?p=1