Published Date: 
22.01.2021

(Januar 2021) Das im Juli 2018 veröffentlichte Papier „Orientierung gefragt – BNE in einer digitalen Welt“ diskutiert die Frage, wie sich digitale Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung gegenseitig ergänzen können. Dazu gibt es erste Antworten und will eine weiterführende Auseinandersetzung anstoßen. Das Papier entstand im Rahmen der Fachtagung zum Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung, zu der die Kultusministerkonferenz und das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung jährlich einladen. Konkret bespricht das Papier fünf zentrale Punkte: Bildung im Zeitalter der Digitalisierung (1), Konzepte von BNE und Digitaler Bildung (2), Überprüfung und Erweiterung der Bildungsziele (3), Potentiale und konkrete Ansätze (4) sowie abgestimmte Strategien in der Bildungsplanung (5). Erarbeitet wurde es von Akteur*innen aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Schule mit BNE-Hintergrund sowie Expert*innen für Digitalisierung. Das Papier steht bei Engagement Global auf Deutsch und Englisch zum Download bereit und kann auch als Druckversion bestellt werden.

Info: Engagement Global gGmbH, Service für Entwicklungsinitiativen, Friedrich-Ebert-Allee 40, 53113 Bonn, Ansprechpartnerin: Christina Berndt, Tel. 0228 20717-0, christina.berndt[at]engagement-global.de, www.engagement-global.de