Published Date: 
23.02.2021

(Februar 2021) In der im Mai 2019 erschienenen Broschüre „Digitalisierung für Entwicklung“ (PDF) stellt das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) seine Strategie für den Umgang mit der Digitalisierung in der Entwicklungszusammenarbeit vor. Das knapp dreißigseitige Papier beleuchtet die fünf Ziele des BMZ und berichtet über konkrete Maßnahmen, Projekte, Kooperationen und Fortschritte. Arbeit, lokale Innovation, Chancengleichheit, gute Regierungsführung und Menschenrechte und Daten für Entwicklung stehen für das Ministerium im Mittelpunkt. Das BMZ will durch seine Strategie Menschen und Entwicklung in Partnerländern unterstützen. Die Chancen der digitalen Transformation sollen nachhaltig genutzt und Menschen in den Partnerländern im Sinne der Agenda 2030 nicht zurückgelassen werden. Die Broschüre steht auf der Website des BMZ zum Download zur Verfügung und kann als Druckversion bestellt werden.

Info: Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), Referat Digitalisierung in der Entwicklungszusammenarbeit, Dahlmannstraße 4, 53113 Bonn, poststelle[at]bmz.bund.de, www.bmz.de