Published Date: 
02.11.2016

Das forum für internationale entwicklung + planung (finep) bietet mit einem kostenlosen Telefonservice Tipps zu der Methode „Casual Learning“  an, das ein „Lernen nebenbei“ im Alltag ermöglicht. Das Ziel besteht darin, Menschen auf ansprechende und einfache Weise zu erreichen, die sich sonst nicht die Zeit nehmen würden, Publikationen mit entwicklungspolitischen Inhalten zu lesen oder entsprechende Veranstaltungen zu besuchen. Dies wird dadurch ermöglicht, dass Casual Learning an alltäglichen Orten schnell erfassbare und unterhaltsame Informationen platziert, an denen sich die jeweilige Zielgruppe meist aufhält. Durch dieses Verfahren wird eine Ansprache unterschiedlichster Akteure ermöglicht, ohne zusätzlich Zeit in Anspruch zu nehmen – denn im Alltag werden unterbewusst viele Informationen aufgenommen. Ein Beispiel dafür ist die Aktion „T-Shirt Ausstellung im Wachsalon“: Mit Tipps bedruckte T-Shirts vermitteln den Waschsalonbesucher/-innen Informationen für den nachhaltigen Umgang mit Kleidung beim Waschen oder Einkaufen.

Info: finep – forum für internationale entwicklung + planung, Plochinger Str.6, 73730 Esslingen, Ansprechpartnerin: Eva Herrmann, Tel. 0711 93276866, eva.herrmann[at]finep.org, https://finep.org/finep-macht-projekte/neue-zielgruppen-und-lernorte/was-ist-casual-learning/, https://finep.org/