Published Date: 
16.04.2020

(April 2020) Die gemeinnützige Organisation Lie Detectors bietet Medienbildung für Schulkinder im Alter von 10 bis 15 Jahren in Europa an. Sie arbeitet dafür mit Journalist*innen und Absolvent*innen anerkannter Journalistenschulen zusammen. Die Kinder lernen, Nachrichtenmedien und die stetig wachsende Zahl sozialer Medien besser zu verstehen und Desinformation zu erkennen. Junge Menschen sollen dazu ermutigt werden, aufgrund zuverlässiger Informationen eigene Entscheidungen zu treffen. Auch Lehrkräfte sollen für die Risiken der digitalen Medien sensibilisiert und ihr Interesse an der Vermittlung von Nachrichtenkompetenz geweckt werden. Lie Detectors veranstaltet zudem öffentliche Vorträge, um die systematische Aufnahme und Einbeziehung von Nachrichtenkompetenz in die Lehrpläne an pädagogischen Hochschulen und Schulen in ganz Europa zu unterstützen.

Info: Lie Detectors, Avenue des Arts 7/8, 1210 Brüssel, dt. Tel. 030 200741-08, info[at]lie-detectors.org, https://lie-detectors.org