Published Date: 
13.08.2020

(August 2020) Jugendliche und junge Erwachsene melden sich verstärkt zu Wort, wenn es um die Gestaltung der Zukunft unserer Gesellschaft geht. FEMNET e. V. möchte das daraus erwachsende Engagement unterstützen und gemeinsam mit engagierten Studierendeninitiativen und Schüler*innen-AGs dem Thema Faire Mode an Hochschulen und Schulen Gehör verschaffen. Wer nach Inspiration für ein eigenes Projekt sucht, wird in Ideenpools (PDF-Dateien) für die Hochschule und Schule fündig. Ob Kleidertauschschränke, Ausstellungen oder Vortragsreihen: FEMNET begleitet die Initiativen und AGs dabei, eigene Projekte zu entwickeln und umzusetzen. Gemeinsam werden Projektideen konkretisiert, Möglichkeiten zur Unterstützung formuliert und am Projektmanagement gearbeitet. Jedes Projekt entwickeln die Teams individuell, mit Blick auf die Wünsche und Bedarfe der Schüler*innen und Studierenden.

Info: FEMNET e. V., Kaiser-Friedrich-Str. 11, 53113 Bonn, Ansprechperson: Marijke Mulder, Tel. 0228 18038116, marijke.mulder[at]femnet.de, www.femnet.de