Published Date: 
13.04.2021

(April 2021) Ein Netzwerk von Nichtregierungsorganisationen, die sich in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit und für das Globale Lernen engagieren, bietet zwischen dem 21. April 2021 und dem 16. Juni 2021 die digitale Fortbildungsreihe „Die 17 Nachhaltigkeitsziele – Lernsnacks für Lehrkräfte“ an. Die Zielgruppe sind Lehrkräfte aller Schulformen und Jahrgangsstufen sowie weitere Interessierte. Wöchentlich werden zwei Lernsnacks à 60 Minuten zu einem Nachhaltigkeitsziel angeboten. Sie umfassen Themen wie Armut, Hunger, Klimawandel, Energie, Fairer Handel, Bildung, Gesundheit oder Frieden. Zielgruppenspezifisch werden die einzelnen Themenfelder erläutert, Unterrichtsmaterialien vorgestellt und praktische Methoden diskutiert und erprobt. Die 17 Nachhaltigkeitsziele sind anschlussfähig an Lehrpläne sowie verschiedene Fachbereiche aller Schulformen. Anhand der Ziele können junge Menschen Herausforderungen unserer Zeit diskutieren und globale, regionale sowie lokale Lösungsansätze erarbeiten. Die Lernsnacks werden von Expert*innen der schulischen Bildung konzipiert und dienstags oder mittwochs zwischen 16 bis 17 Uhr oder von 17:30 bis 18:30 Uhr durchgeführt. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt bei der jeweils durchfühlenden Organisation, die entsprechenden Links sind den einzelnen Veranstaltungsbeschreibungen zu entnehmen. Die Fortbildungsreihe ist ein Angebot von Brot für die Welt, DAHW, GEMEINSAM FÜR AFRIKA, Kindernothilfe, MISEREOR, missio, Renovabis, SEZ/DEAB, TransFair, Sternsinger, Welthaus Bielefeld, Welthungerhilfe und WUS – Portal Globales Lernen.

Info: EWIK – Portal Globales Lernen, Goebenstraße 35, 65195 Wiesbaden, Ansprechpartnerin: Heike Jäger, Tel. 0611 446489, service[at]globaleslernen.de, www.globaleslernen.de/de/fortbildungsreihe-die-17-nachhaltigkeitsziele-lernsnacks-fuer-lehrkraefte