Published Date: 
18.06.2014

Im Zuge der BNE-Dekade entstand an der Universität Bremen die „Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit“. Das durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt geförderte Projekt bietet videobasierte Lehrveranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit, die von allen deutschsprachigen Hochschulen und Lehrenden genutzt werden können. Sie stehen frei auf dem Internetportal der Akademie zur Verfügung. Die Lehrveranstaltungen sind so konzipiert, dass sie im Wahl- oder Wahlpflichtbereich, für den Bereich des offenen Studiums, Studium Generale oder General Studies an den unterschiedlichen Hochschulen gleichermaßen anerkannt werden können. In Zusammenarbeit mit  renommierten Instituten und wissenschaftlichen Expert/-innen entstanden bisher 12 deutsch- und englischsprachige Lehrveranstaltungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten wie Klimawandel, Nachhaltigkeit und Betriebswirtschaftslehre oder die Lehrveranstaltung „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ von Prof. de Haan. Zusätzlich können Studierende über das Portal weiteres Lernmaterial in Form von Broschüren, Lernbegleitheften, Selbsttests oder Folien der jeweiligen Veranstaltung erhalten, sich mit anderen Teilnehmer/-innen austauschen oder Kontakt zum Betreuungsteam  aufnehmen. Das Angebot der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit wird bereits von 23 nationalen und internationalen Hochschulen genutzt.

Info: Virtuelle Akademie der Nachhaltigkeit, c/o Universität Bremen, Bibliothekstraße 1, 28359 Bremen, Tel: 04212 1866781, Ansprechpartner: Prof. Dr. Georg Müller-Christ, gmc[at]uni-bremen.de, www.va-bne.de