Published Date: 
06.09.2019

(September 2019) Ökoprojekt MobilSpiel e. V. bietet im Trägerverbund mit der Ökologischen Akademie e. V. in Linden und dem Naturerlebniszentrum Burg Schwaneck, KJR München-Land, den zwölften Kurs der Berufsbegleitenden Weiterbildung Umweltbildung/Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) an. Innerhalb von anderthalb Jahren können sich Mitarbeiter/-innen von Bildungseinrichtungen, freiberuflich Tätige, Multiplikator/-innen in Kommunen, Museen, Landratsämtern oder Betrieben und Ehrenamtliche in Vereinen, Verbänden und Initiativen berufsbegleitend über acht Einheiten weiterbilden. Der Kurs fördert Kompetenzen, die hinsichtlich der Umweltbildung und Bildungsarbeit zur Nachhaltigkeit gefragt sind. Bei der Vermittlung der Methoden werden Theorie und Praxis miteinander verknüpft. Hierfür absolvieren die Teilnehmenden neben den Kurseinheiten auch eine Praxisphase in einer Bildungsstätte oder in der eigenen Einrichtung. Der Austausch zwischen Teilnehmenden mit verschiedenen Vorbildungen wird angeregt und soll zu einem interdisziplinären Verständnis der Bildung für nachhaltige Entwicklung beitragen. Die Weiterbildung wird zertifiziert vom Bayerischen Umweltministerium und von der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung (ANU) Deutschland. Interessierte können beim Infoabend am 29. Januar 2020 mehr zur Weiterbildung Umweltbildung/BNE erfahren.

Info: Ökoprojekt MobilSpiel e. V., Welserstr. 23, 81373 München, Ansprechpartnerin: Steffi Kreuzinger, Tel. 089 769917-25, steffi.kreuzinger[at]mobilspiel.de, www.oekoprojekt-mobilspiel.de/weiterbildung/bne, www.oekoprojekt-mobilspiel.de