Autor: 
Wolfgang Meyer-Hentrich
Jahr: 
2019
ISBN: 
978-3-96289-031-5
Preis: 
20,00€

Flugscham, Reiseverzicht und Urlaub auf Balkonien – Nachhaltiger Tourismus ist aktueller denn je. Dennoch begeben sich 2019 voraussichtlich rund 30 Millionen Menschen weltweit auf eine Kreuzfahrt. Während früher nur einige, kleinere Kreuzfahrtschiffe mit wenigen Privilegierten auf ausgewählten Routen die Meere abfuhren, stechen inzwischen Riesenschiffe mit mehr als 4000 Passagier/-innen in See Richtung ferner Inseln im Pazifik und Eismeere in der Arktis. Die Konsequenzen und Schattenseiten dieses Massentourismus´ werden in Wolfgang Meyer-Hentrichs Buch „Wahnsinn Kreuzfahrt – Gefahr für Natur und Mensch“ thematisiert. Wie die moderne Kreuzfahrtindustrie entstehen konnte und worauf das erfolgreiche Geschäftsmodell von Aida und Co. basiert, wird ebenso erläutert wie die zahlreichen negativen Auswirkungen auf die Umwelt durch Schadstoffemissionen, Lärm und Müll. Die Gefahren für Menschen an Land und an Bord stehen ebenso im Fokus: die Sicherheit auf dem Schiff, die Ausbeutung des Personals und die Bedrohung der nativen Kultur in den besuchten Orten. Abschließend wird erklärt, warum die Politik keine härteren Regulierungen durchsetzt und in welcher Verantwortung die Konsument/-innen stehen. Als Kreuzfahrtexperte zeigt Meyer-Hentrich eindringlich und gleichzeitig unterhaltsam die Problematik der Kreuzfahrtindustrie auf. Pressestimmen bezeichnen sein Werk als „unverzichtbar (...) für alle, die sich mit diesem Thema gründlich und umfassend beschäftigen wollen“ (Reinhard Pohl, Gegenwind).

Berlin, Ch. Links Verlag, 244 Seiten, https://www.christoph-links-verlag.de/index.cfm?view=3&titel_nr=9031