Autor: 
Christoph Marx
ISBN: 
978-3-17-02-1146-9
Preis: 
29,90€

Christoph Marx geht in seinem Buch „Südafrika. Geschichte und Gegenwart“ auf den geschichtlichen Hintergrund Südafrikas ein. In chronologischer Reihenfolge nimmt er Bezug auf Bevölkerungsgruppen und wichtige Ereignisse wie zum Beispiel die ersten Europäer in Afrika, die niederländische Kapkolonie, Expansionen von Kolonien und den Imperialismus. Thematisiert werden zudem Kriege und Konflikte, die Unterwerfung südafrikanischer Territorien sowie Rassismus und die Black-Consciousness-Bewegung. Christoph Marx bezieht politische, wirtschaftliche und sozialkulturelle Aspekte in seinem historischen Überblick mit ein und erläutert die Auswirkungen der Ereignisse für die jeweiligen südafrikanischen Regionen. Die vergangenen Geschehnisse werden vom Autor bei den Zukunftsausblicken für Südafrika mit einbezogen. „Die südafrikanische Gesellschaft mit ihren unterschiedlichen kulturellen Traditionen und Einflüssen erwies sich schon in der Vergangenheit als kulturell besonders innovativ und außerordentlich vielfältig. Die kulturelle Dynamik enthält auch ein bemerkenswertes ökonomisches Potenzial und könnte eine mögliche Vorbildfunktion für andere Teile des Kontinents bekommen.“

Stuttgart. Kohlhammer Verlag.