Autor: 
Eymard Toledo
Jahr: 
2013
ISBN: 
978-3-905804-51-5
Preis: 
15,90€

Mit viel Leichtigkeit und bunten Illustrationen erzählt Eymard Toledo die Geschichte des brasilianischen Jungen Bené. Bené ist ein typsicher 10-jähriger Junge, der Fußball liebt – für ihn ist Fußball das Größte. Eigentlich heißt er Benedito da Silva und lebt in Ubá, eine kleines Städtchen in Südosten von Brasilien, wo auch die Autorin ihre Kindheit verbracht hat. Dort lebt er zusammen mit seiner Familie, die auch von Fußbällen leben, denn sie nähen für ihren Unterhalt vier bis fünf Bälle am Tag. Auch Bené hilft die der Herstellung der Bälle, so wie viele andere Kinder in Brasilien geht der Junge nicht zur Schule um seine Familie beim Lebensunterhalt zu unterstützen. In dem Buch wird Bené in seinem Alltag begleitet und gezeigt, wie Fußball ständig sein Leben begleitet, in allen möglichen Situationen. Auch wenn Bené nicht zur Schule geht und viel arbeitet, zeigt er sich ein glückliches Kind. Somit zeigt die Autorin, dass Benés Leben sich einfach anders darstellt wie viele Kinder in Deutschland, die auf andere Weise sich auf Fußball einlassen und den Sport wahrnehmen. Für das Buch gibt es vorgefertigtes didaktisches Material, was unter www.baobabbooks.ch/de/unterrichtsmaterialien/toledo_eymard_bene_schneller/#pdf-2598 kostenlos heruntergeladen werden kann.

Basel. Baobab Books. 32 Seiten. www.baobabbooks.ch/de/buecher/gesamtverzeichnis_a_z/toledo_eymard_bene_schneller_als_das_schnellste_huhn/