Autor: 
Frank Bliss
Jahr: 
2021
ISBN: 
978-3-658-32805-4
Preis: 
34,99€

In dem Buch „Armutsbekämpfung durch Entwicklungszusammenarbeit“ führt Frank Bliss, Professor für Ethnologie an der Universität Hamburg, in die Theorie und Praxis der Entwicklungszusammenarbeit ein. Der Autor legt seinen Fokus auf die kritische Analyse der Armutsbekämpfung in den Ländern des Globalen Südens. Zunächst problematisiert Bliss die Armutszahlen, erklärt, wie es zu Armut kommt und wie sie sich verstetigt. Weiter gibt er einen Überblick über Akteurinnen und Akteure, Gelder und Verfahren der Entwicklungszusammenarbeit. Darauf folgt ein Kapitel zur Praxis der Entwicklungszusammenarbeit, das verschiedene Projekte und die dahinterstehenden Lösungsansätze vorstellt. Das Buch behandelt klassische Themenbereiche der Entwicklungszusammenarbeit, wie Bildung, Gesundheitsversorgung und Landwirtschaft. Dazu kommen Themen wie „gute Regierungsführung“ und damit zusammenhängend Korruption oder mangelnde Infrastruktur. Abschließend nennt Bliss einige mit Fotos dokumentierte Fallbeispiele für wirksame Entwicklungszusammenarbeit.

Springer VS, 65189 Wiesbaden, 410 S., https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-32805-4