Autor: 
Schaeffer, Ute
Jahr: 
2012
ISBN: 
978-3-86099-891-5
Preis: 
24,98€

Mit den Reportagen zur afrikanischen Gegenwart zeichnet Ute Schaeffer ein Bild von den unterschiedlichen Orten des Kontinents, so wie sie sie auf ihren Reisen kennengelernt hat. Sie berichtet von den vielen alltäglichen Ereignissen und Persönlichkeiten und verknüpft diese geschickt mit reichhaltigem Hintergrundwissen. Die Reportagen stammen von Orten quer über den Kontinent, z. B. aus einem Flüchtlingslager im marokkanischen Oujda oder aus Kigali, Ruanda. Sie machen deutlich, dass die bestehende Vielfalt in den einzelnen Ländern Afrikas genug Potenzial für eine eigene Entwicklung bietet, die das Vorbild Europas und der USA nicht benötigt. Unterteilt in die Themenbereiche Politik, Gesellschaft und Wirtschaft, stellt Ute Schaeffer dem Leser das junge kreative Afrika vor.

Frankfurt/Main: Brandes u. Apsel Verlag, 248 Seiten, www.brandes-apsel-verlag.de