UN Women

Die globale Online Plattform www.empowerwomen.org ist eine englischsprachige Seite, die von UN Women initiiert wurde und zum Ziel hat, Frauen weltweit ein Forum für Austausch und Information zu bieten.

Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe deutscher Nichtregierungsorganisationen e. V. (VENRO)

Der Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe (VENRO) hat ein Fact Sheet zum Thema „Geschlechtergerechtigkeit als Schlüssel für Entwicklung“ veröffentlicht. Gerechtigkeit zwischen den Geschlechtern zu schaffen ist ein zentrales Anliegen der Agenda 2030 und der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG).

United Nations System Staff College

Die United Nations System Staff College (UNSSC) hat in Kooperation mit der „simple show“ ein Erklärvideo zu den Dimensionen nachhaltiger Entwicklung veröffentlicht.

Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe deutscher Nichtregierungsorganisationen e. V. (VENRO)

Im Hinblick auf die Bundestagswahl im September 2017 setzt sich das im August 2017 erschienene Positionspapier „Was wollen die Parteien?“ vom Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe deutscher Nichtregierungsorganisationen (VENRO) mit den Wahlprogramm der großen Parteien zu zentralen Themen der Entwicklungspolitik und Nachhaltigkeitsbildung auseinander.

Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e. V. (bezev)

Der Verein Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit (bezev) hat das inklusive Bildungsmarerial „echt gerecht?! – Fairer Handel. Inklusives globales Lernen in der Grundschule“ veröffentlicht, welches sich mit den verschiedenen Dimensionen des Fairen Handels auseinandersetzt.

Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung (WEED) e. V.

IT-Geräte und vor allem Smartphones sind Alltagsgegenstände vieler Jugendlicher. Trotzdem sind die wenigsten über Arbeitsbedingungen und Lieferketten der Produktion von IT-Geräten informiert. Deshalb hat der Verein „Weltwirtschaft, Ökologie und Entwicklung (WEED) Bildungsmaterialien zum Thema „Know Your Phone“ für die Sekundarstufe I entwickelt.

INKOTA-netzwerk e. V.

Im Rahmen ihres Projektes „Pfadfinden – Aktiv für eine gerechte Welt“ hat das INKOTA-Netzwerk das Handbuch „Think Globally, Act Locally“ veröffentlicht, welches drei thematisch miteinander verbundene Workshops enthält.

Kindernothilfe e. V.

Im Rahmen der Kampagne „Action!Kidz – Kinder gegen Kinderarbeit“ hat der Verein Kindernothilfe e. V. die Unterrichtsmaterialien „Zukunft statt Ziegel!“ zum Thema Kinderarbeit in Indien veröffentlicht. Obwohl der Arbeitsschutz ein grundlegendes Recht jedes Kindes ist, kollidiert ein einfaches Verbot von Kinderarbeit oft mit der Lebensrealität vieler Kinder in Indien.

farbfilm verleih GmbH

Der Regisseur Jakob Preuss zeigt in seiner Dokumentation „Als Paul über das Meer kam - Tagebuch einer Begegnung“ den Weg des Kameruners Paul Nkamani von Marokko bis nach Berlin und schafft es so, dem Thema Migration ein Gesicht zu geben.

Brasilieninitiative Freiburg e. V.

Im Juli 2017 erscheint die neue Ausgabe der Zeitschrift „BrasilienNachrichten“ zu aktuellen Themen aus Politik, Gesellschaft, Indigene und Kultur. Es wird u. a. über das Arbeits- und Rentenreformprojekt und den Generalstreik in Brasilien berichtet sowie über Sojawahn und Schnitzelkonsum.

Seiten