Arbeitskreis „Lernen und Helfen in Übersee“ e. V. (AKLHÜ)

Das Projekt „FSJ Incoming aus dem Globalen Süden“ (INGLOS) hat einen Kurzfilm veröffentlicht, in dem internationale Freiwillige, die in Deutschland ihren Dienst absolvieren, ihre Erfahrungen reflektieren.

UNESCO Mahatma Gandhi Institute of Education für Peace and Sustainable Development

Die neue UNESCO Publikation „Textbooks for Sustainable Development: A Guide to Embedding“ wurde zusammen mit dem Mahatma Ghandi Institute auf der Grundlage des Orientierungsrahmens Globale Entwicklung und unter Mitarbeit von zahlreichen internationalen Fachleuten erstellt. Die Publikation hat den Anspruch, Wege zu zeigen, wie man Themen wie Frieden, nachhaltige Entwicklung und weitere Themen der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Schulbüchern verankern kann.

Gesellschaft zur Förderung von Solidarität und Partnerschaft (GESPA) e. V.

Die multimediale Ausstellung zum Thema Klimawandel in Vietnam ist im Rahmen des Projekts „KlimaTisch“ in Deutschland mit jugendlichen Teilnehmer/-innen entstanden. Das Projekt wurde geleitet von der Gesellschaft zur Förderung von Solidarität und Partnerschaft (GESPA) e. V. In der Ausstellung kommt anhand von multimedialen „Tischgesprächen“ die Bevölkerung in Vietnam zu Wort, die von Folgen des Klimawandels betroffen ist.

Informationsbüro Nicaragua e. V.

Das Informationsbüro Nicaragua e. V. hat die Ausstellung „Somos Iguales“ zum Thema Sexismus in Nicaragua und Deutschland konzipiert. Die Ausstellung soll darüber aufklären, was unter Sexismus verstanden wird und wie er sich im Alltag äußert.

UN Women

Die globale Online Plattform www.empowerwomen.org ist eine englischsprachige Seite, die von UN Women initiiert wurde und zum Ziel hat, Frauen weltweit ein Forum für Austausch und Information zu bieten.

Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe deutscher Nichtregierungsorganisationen e. V. (VENRO)

Der Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe (VENRO) hat ein Fact Sheet zum Thema „Geschlechtergerechtigkeit als Schlüssel für Entwicklung“ veröffentlicht. Gerechtigkeit zwischen den Geschlechtern zu schaffen ist ein zentrales Anliegen der Agenda 2030 und der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG).

United Nations System Staff College

Die United Nations System Staff College (UNSSC) hat in Kooperation mit der „simple show“ ein Erklärvideo zu den Dimensionen nachhaltiger Entwicklung veröffentlicht.

Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe deutscher Nichtregierungsorganisationen e. V. (VENRO)

Im Hinblick auf die Bundestagswahl im September 2017 setzt sich das im August 2017 erschienene Positionspapier „Was wollen die Parteien?“ vom Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe deutscher Nichtregierungsorganisationen (VENRO) mit den Wahlprogramm der großen Parteien zu zentralen Themen der Entwicklungspolitik und Nachhaltigkeitsbildung auseinander.

Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e. V. (bezev)

Der Verein Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit (bezev) hat das inklusive Bildungsmarerial „echt gerecht?! – Fairer Handel. Inklusives globales Lernen in der Grundschule“ veröffentlicht, welches sich mit den verschiedenen Dimensionen des Fairen Handels auseinandersetzt.

Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung (WEED) e. V.

IT-Geräte und vor allem Smartphones sind Alltagsgegenstände vieler Jugendlicher. Trotzdem sind die wenigsten über Arbeitsbedingungen und Lieferketten der Produktion von IT-Geräten informiert. Deshalb hat der Verein „Weltwirtschaft, Ökologie und Entwicklung (WEED) Bildungsmaterialien zum Thema „Know Your Phone“ für die Sekundarstufe I entwickelt.

Seiten