(September 2019) GEMEINSAM FÜR AFRIKA bietet kostenlose Unterrichtsmaterialien für Lehrende an Grundschulen und Sekundarschulen zum Download an. Thematisch befassen sich die flexiblen Module insbesondere mit dem Klimawandel und seinen Folgen auf dem afrikanischen Kontinent.

(September 2019) Im August 2019 veröffentlichten MISEREOR und seine Partnerorganisationen das zwölfseitige Positionspapier „Klimagerechtes Bauen“. Darin werden Grundsätze und Leitlinien für die Förderung von Projekten im Bausektor formuliert. Ziel des Positionspapiers ist es, einen konstruktiven Dialog zwischen Politik und Bauwirtschaft anzustoßen.

(August 2019) Das Institut für Didaktik der Geographie der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster entwickelt in einem neuen Projekt Bildungsmaterial für einen spielerischen Zugang zu den Nachhaltigkeitszielen. In den „SDG-Reflectories“ werden die 17 Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 anhand fiktiver Alltagssituationen vorgestellt.

(August 2019) Die Informationsstelle Bildungsauftrag Nord-Süd hat eine umfangreiche Linkliste zum Nachhaltigkeitsziel 12 „Verantwortungsvolle Konsum- und Produktionsmuster“ veröffentlicht.

(Juli 2019) Das Institut für Statistik der UNESCO hat das diesjährige „SDG 4 Data Book 2019“ veröffentlicht. Es dokumentiert Fortschritte und Defizite bei der Erreichung des 4. Nachhaltigkeitsziels der Agenda 2030 (Sustainable Development Goals – SDG) der Vereinten Nationen.

(Juli 2019) Die Ergebnisse der vierten Unternehmensbefragung zu Sozialstandards in der Berufsbekleidungsbranche der Christlichen Initiative Romero e. V. wurden veröffentlicht. Die aktuellen Zahlen beziehen sich auf den Stand 2018.

(Juli 2019) Im Oktober 2018 veranstalteten die Rosa Luxemburg Stiftung und der Internationale Verband der Gewerkschaften im Agrar- und Ernährungssektor (IUF) das erste „Internationale Farm Workers Forum“ im südafrikanischen Stellenbosch. Knapp 100 Vertreter/-innen von Gewerkschaften und verbündeten Organisationen aus mehr als 30 Ländern tauschten sich über Organisierungsstrategien und sozial-ökologische Transformation in der Landwirtschaft aus.

(Juli 2019) Das Bildungsmaterial „The Winner Takes It All: Methoden für die politische Bildung zu sozialer Ungleichheit“ beinhaltet neue Methoden zum Thema soziale Ungleichheit für die Bildungsarbeit mit Jugendlichen und junge Erwachsenen.

(Juli 2019) Die Mai-Ausgabe von „E+Z – Entwicklung und Zusammenarbeit“ hat den Themenschwerpunkt private Bildung. Dabei bezieht sie sich auf das wachsende Angebot privater Bildungseinrichtungen weltweit.

Das Portal „Portal Globales Lernen“ bietet unter der Rubrik „Im Fokus: Weniger ist mehr/Degrowth“ aktuelle Materialien, Aktionen und Projekte für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit an. Die „Degrowth“-Bewegung hat zum Ziel, Gesellschaft und Wirtschaft so zu gestalten, dass langfristig ein gutes Leben für alle möglich ist.

Seiten