Jahr: 
2021
Preis: 
0,00€

(September 2021) Das Fachgebiet Didaktik der politischen Bildung der Universität Kassel hat im Rahmen des Projektes „Orientierungsrahmen in Schule und Universität“ das Unterrichtsmaterial „Über die urbanen Monster einer imperialen Lebensweise“ von Dr. Oliver Emde veröffentlicht. Das Projekt richtet sich an Lehrende und unterstützt sie dabei, innovative Lernumgebungen zu schaffen, die sich mit den gesellschaftlichen Herausforderungen einer globalisierten Welt auseinandersetzen. Das Unterrichtsmaterial eröffnet einen kreativen Zugang zum theoretischen Konzept der „imperialen Lebensweise“ und gibt Impulse, um gemeinsam mit Jugendlichen die globalen sozialen und ökologischen Konsequenzen zu diskutieren. Die imperiale Lebensweise ist tief verankert in Alltagspraktiken. So können Schülerinnen und Schüler an das Theoriekonzept in ihrem unmittelbaren Umfeld anknüpfen. Ihr eigener Sozialraum wird dadurch zu einem politischen Handlungsfeld. Die 105-seitige Broschüre bietet Lehrenden eine Einführung in das Konzept der imperialen Lebensweise, Materialien, mit denen ein Unterrichtsprojekt umgesetzt werden kann sowie eine (fach-) didaktische Begründung des Projektvorhabens.

Info: Fachgebiet Didaktik der politischen Bildung Universität Kassel, Steinstraße 19, 37213 Witzenhausen, Ansprechpartner: Oliver Emde, emde[at]irgendwiepolitisch.de, Eva-Maria Kohlmann, em.kohlmann[at]uni-kassel.de, https://urbanemonster.de