Jahr: 
2022
Preis: 
0,00€

(Juni 2022) Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in Europa. Dies löst viele Ängste, Wünsche und Fragen aus: Welche Möglichkeiten gibt es, Konfliktpotenziale und Kriegsursachen zu reduzieren? Welche Strategien gibt es, Konflikte gewaltfrei zu lösen? Was sind Klimakonflikte? Diese und weitere Fragen werden aktuell in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit – insbesondere im Zusammenhang mit dem Nachhaltigkeitsziel 16 der Agenda 2030 „Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen“ – verstärkt behandelt. Anlässlich des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine stellt das Portal Globales Lernen in einem neuen Fokus „Krieg und Frieden“ Hintergrundinformationen, Bildungsmaterialien und -medien sowie Aktionen und Projekte zum Thema zusammen. Die Zusammenstellung wird fortlaufend ergänzt.

Info: Portal Globales Lernen – World University Service (WUS) Deutsches Komitee e. V., Goebenstraße 35, 65195 Wiesbaden, Ansprechpartnerin: Heike Jäger, Tel. 0611 40809694, service[at]globaleslernen.de, www.globaleslernen.de