Jahr: 
2021
Preis: 
0,00€

(Juni 2021) Die Ankur Society for Alternatives in Education in Delhi und ein Künstlerkollektiv haben während der Covid-19-Pandemie mit dem SKOhr-Labor in Stuttgart eine Plattform zur Reihe „Instrumente und Stimmen“ aufgebaut. Die Plattform bietet Videos zu den Geschichten von Kindern aus benachteiligten Vierteln Delhis. Sie erzählen, tanzen und gestalten ihre Geschichte zur Musik des Kammerensembles aus Stuttgart. Die Reihe „Instrumente und Stimmen“ sei ein Versuch, die Grenzen der Kontinente zu überschreiten, um sich miteinander zu verbinden, zu trösten und Hoffnung zu geben, durch virtuelle Berührung einander Freude zu bereiten und zu sagen: „Sprecht lauter, wir hören zu.“, so Ulrike Stortz, Pädagogin und Musikerin. Die Videos sind auf dem Youtube-Kanal der Ankur Society for Alternatives in Education zu sehen.

Info: Stuttgarter Kammerorchester e. V., Hasenbergsteige 3, 70178 Stuttgart, Ansprechpartnerinnen: Ulrike Stortz und Katharina Gerhard, labor[at]sko-stuttgart.com, https://stuttgarter-kammerorchester.com/skohr-labor, https://www.youtube.com/channel/UCZL35ysINmspBVbknrc8KBg/featured