Jahr: 
2020
Preis: 
0,00€

(September 2020) KulturLife veröffentlicht das Handbuch „Entwicklungspolitisches Engagement – Darf’s auch digital sein?“. Die Broschüre wurde erstellt, um jungen Rückkehrer*innen von Freiwilligendiensten Möglichkeiten und Wege aufzuzeigen, ihre Motivation des Engagements aufrechtzuerhalten und anzupassen. Damit soll auf das Konzept des digitalen Engagements aufmerksam gemacht, aber auch konkrete Handlungsoptionen aufgezeigt werden. Die Broschüre schließt nicht nur junge weltwärts-Rückkehrer*innen mit ein, sondern alle interessierten Jugendlichen und junge Erwachsenen, die zwar nicht im Ausland gewesen sind, sich aber dennoch gerne engagieren möchten. In dem Handbuch wird aufgezeigt, was digitales Engagement im Verhältnis zu klassischem Freiwilligenengagement bedeutet und welche Eigenschaften benötigt werden. Die Frage nach der Funktionsweise von digitalem Engagement wird mit Hilfe der Unterteilung in vier Bereichen erläutert. Weiter wird das Thema Barrierefreiheit im Internet aufgegriffen und in die Handlungsoptionen miteingebunden. Abschließend stehen eine Checkliste als Starthilfe in das Digitale Engagement und eine Linksammlung zur Verfügung.

Info: KulturLife gGmbH, Max-Giese-Straße 22, 24116 Kiel, Ansprechpartnerin: Chiara Dickmann, Tel. 0431 8881412, chiara[at]kultur-life.de, kultur-life.de/eine-welt-promotorinnen-programm/