Preis: 
0,00€

(Oktober 2021) Das Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung (biz) bietet in Zusammenarbeit mit dem Büro für Leichte Sprache der Lebenshilfe e. V. Publikationen in leichter Sprache an. Dazu gehören „17 Ziele für eine bessere Welt“, „Gutes Leben für alle – vor dem Einkauf nachdenken“ und „Menschen-Rechte. Die 30 Regeln“. Die Broschüren vermitteln komplexe Themen ohne sprachliche Überforderung. Sie stehen unter www.bizme.de zum Download bereit oder können als Printvariante bestellt werden. Für das Projekt „Bremen – Stadt der Menschenrechte“ hat das biz weiterhin drei Kurzvideos für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit produziert. Darin berichten Engagierte über ihre persönlichen Beweggründe, sich für Menschenrechte einzusetzen und vermitteln authentisch, warum sich das Engagement lohnt. Die Videos haben eine Länge von maximal neun Minuten und sind unter www.bizme.de und der biz-Toolbox unter toolbox.bizme.de abrufbar.

Info: Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung, Breitenweg 27, 28195 Bremen, Ansprechpartnerin: Mo Witzki, Tel. 0421 171910, info[at]bizme.de, www.bizme.de