Published Date: 
13.08.2021

(August 2021) Entwicklungspolitische und humanitäre Organisationen in Deutschland sind durchweg sehr Weiß, obwohl es ein international ausgerichteter Sektor ist. Für Nicht-Weiße ist es nicht immer einfach, in diesen Strukturen zu arbeiten. Nun gibt es die Bestrebung von Nezahat Xuereb von Oxfam Deutschland und Cinthia Stein von Save the Children, ein BIPoC-Netzwerk (BIPoC – Black, Indigenous and People of Color) aufzubauen. Dieses soll den direkten und organisationsübergreifenden Austausch miteinander ermöglichen, um über die spezifischen Anliegen ins Gespräch zu kommen. Interessierte können sich bis zum 31. August 2021 melden.

Info: Nezahat Xuereb bei Oxfam Deutschland e. V., Am Köllnischen Park 1, 10179 Berlin, nxuereb[at]oxfam.de, Tel. 0160 96491161, www.oxfam.de