Termin: 
26.02.2020 bis 01.03.2020
Bad Homburg
Deutschland

Winterakademie zum Thema "Arbeitsbedingungen weltweit: moderne Sklaverei?!"

Co-Leiterin: Sera Ria Gomes (Indien)

Co-Leiter: Komla Mawufemo Digoh (Togo)

Was heißt menschenwürdige Arbeit? Wie ist es um die Arbeitsbedingungen weltweit bestellt? Mit Expert/-innen aus Medien, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft diskutierten wir diese und weitere Fragen sowie die Umsetzung der Kernarbeitsnormen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO), die als Teil der Menschenrechte gelten. Was haben sie in der Vergangenheit bewirkt? Und wie können sie auch zukünftig durchgesetzt werden?

Akademieprogramm: Arbeitsbedingungen weltweit - moderne Sklaverei?!

Bericht: Arbeitsbedingungen weltweit - moderne Sklaverei?!