Termin: 
23.02.2022 bis 27.02.2022
Bad Homburg
Deutschland

Winterakademie: Andere Länder, andere Sitten: Kulturelle Vielfalt schätzen und schützen

Neben einem theoretischen Wissenserwerb zu Kultur und der Erarbeitung von interkulturellen Kompetenzen und zur interkulturellen Kommunikation auf der einen Seite, setzen sich die Teilnehmenden der Akademie auf der anderen Seite auch mit Beispielen auseinander, die eine Gefährdung kultureller Vielfalt darstellen. Hier wird die Arbeit der Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) vorgestellt und besprochen. Die Exkursion führt die Akademieteilnehmenden in das Weltkulturen Museum nach Frankfurt am Main führen. Das Weltkulturen Museum ist ein ethnologisches Museum, das sich der interdisziplinären Zusammenarbeit verpflichtet hat.

Akademieprogramm: Andere Länder, andere Sitten: Kulturelle Vielfalt schätzen und schützen

Programm 1. Halbjahr 2022