Termin: 
22.02.2023 bis 26.02.2023
Wiesbaden
Deutschland

Wasser – Segen oder Fluch?

 

 

 

 

Im Rahmen unserer Winterakademie werden die vielfältigen ökologischen, ökonomischen, kulturellen und sozio-politischen Aspekte von Wasser diskutiert. Das Nachhaltigkeitsziel 14 „Leben unter Wasser“ setzt sich mit den Ozeanen und ihren Erhalt als Lebensraum – dem größten der Erde – auseinander. Im Fokus der Akademie stehen: die Biodiversität der Meere und ein effektiver Meeresschutz; die Macht der Konzerne und die Auswirkungen von Privatisierung von Wasser; der Kampf um die Ressource Wasser als Ursache von internationalen Konflikten und zuletzt die Gefahren des Elementes Wasser: Natur- und Umweltkatastrophen wie Hochwasser, Überschwemmungen, Tsunamis und den steigenden Meeresspiegel. Welche Bevölkerungsgruppen sind von der Wasserproblematik besonders betroffen? Welche Maßnahmen ergreifen bedrohte Inselstaaten? Finden wir gemeinsam Anpassungsstrategien, die die Balance zwischen Wasser als Segen und als Fluch möglich machen?

Seminarprogramm