Termin: 
08.11.2019 bis 10.11.2019
Marburg
Deutschland

Seminar zum Thema "Psychische Erkrankungen in der Gesellschaft - was uns krank macht"

Anmeldefrist: So, 27. Oktober 2019

Gesundheit ist Ziel, Voraussetzung und Ergebnis von nachhaltiger Entwicklung. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert psychische Gesundheit als Zustand des Wohlbefindens, der es Individuen ermöglicht ihre Fähigkeiten auszuschöpfen und Alltagssituationen zu bewältigen. Ziel drei der SDGs fordert nimmt sich der Förderung der psychischen Gesundheit und des Wohlergehens an. Bei der Versorgung von psychisch Kranken setzen viele Länder noch immer vor allem auf psychiatrische Kliniken. Oft werden die Patienten gar nicht behandelt, weil sie selbst oder ihre Familien die Erkrankung aus Furcht vor Stigmatisierung leugnen. Das Seminar geht dieser Problematik nach.

Halbjahresprogramm WiSe 2019/20