Termin: 
23.09.2020 - 17:00 bis 27.09.2020 - 14:00
Wiesbaden
Deutschland

Herbstakademie "Gesundheitsversorgung weltweit: Moderne vs. traditionelle Medizin"

Was ist das Gesundheitssystem der Zukunft? Während die Versorgungsangebote und –möglichkeiten in den Industrieländern ständig zunehmen, wächst gleichzeitig die Unzufriedenheit mit den nationalen Gesundheitssystemen. Damit stellt sich die Frage, ob die Gesundheitsversorgung so wie sie heute ausgestaltet ist noch zeitgemäß ist. Bisher werden die Reformdiskussionen weltweit vor allem unter Finanzierbarkeits- und Kostensenkungsgesichtspunkten geführt. Unberücksichtigt bleibt, dass die Gesundheitsversorgung heute ein zentraler Wirtschaftssektor mit hoher Wertschöpfung ist. Darüber hinaus soll es in der Akademie um unterschiedliche Gesundheitsversorgungssysteme gehen sowie folgenden Fragen nachgegangen werden: Was kann der Westen von traditioneller/alternativer Medizin lernen? Was ist z.B. das indigene Gesundheitskonzept? Auch die „Macht der Pharmaindustrie und deren Einfluss auf das Gesundheitssystem“ kann im Rahmen der Akademie diskutiert werden. Wie finanziert sich Gesundheit/das Gesundheitssystem?