Termin: 
03.12.2021 bis 05.12.2021
Fulda
Deutschland

Dunkle Machenschaften: Wie Korruption Entwicklung hemmt

Korruption ist ein Delikt, das eine hohe Dunkelziffer aufweist, da es keine Opfer gibt, die Interesse an einer Anzeige hätten, sondern nur Täter: „der Bestechende, der gibt, und der Bestochene, der nimmt.“ Das Opfer ist dabei meistens das Gemeinwohl, die Öffentlichkeit. In diesem Seminar wird erörtert, inwiefern Nachhaltigkeit und die 17 Ziele der UN für eine nachhaltige Entwicklung nur zusammen mit
Korruptionsbekämpfung bzw. Korruptionsprävention gedacht werden können.

STUBE Hessen-Programm 2. Halbjahr 2021

STUBE Seminarprogramm - Dunkle Machenschaften: Wie Korruption Entwicklung hemmt