An dieser Stelle möchten wir Studierenden die Möglichkeit bieten, ihre Erfahrungen und Berichte über ihr berufsvorbereitendes Praktikum oder ihren Studienaufenthalt (bPSA) zu veröffentlichen.

Wir danken allen Beteiligten, dass sie uns ihre Berichte hierfür zur Verfügung gestellt haben und hoffen, dass diejenigen, die einen Praktikums- oder Studienaufenthalt planen, hier für sich hilfreiche Anregungen finden.

 

Aus den Erfahrungsberichten:

Samikchhya, Architekturstudentin an der Technischen Hochschule Mittelhessen, hat eine Berufsinformationsreise nach Nepal unternommen.

„Während meines diesmaligen Besuches in Nepal hatte ich die Möglichkeit, mein Berufsfeld sowie die Richtung, in der ich gerne  arbeiten möchte, vor Ort kennenzulernen. Ich habe ebenfalls einige wichtige Kontaktpersonen kennenlernen können. Vor diesem Besuch wusste ich, dass ich zurückkehren will. Allerdings waren mir die Möglichkeiten nicht bewusst. Durch die Reise habe ich mich umso mehr kennengelernt. Das Gefühl zurückzukehren und Nepal zu unterstützen wurde auf jeden Fall gestärkt. Dafür bedanke ich mich herzlich bei STUBE für die Unterstützung.“

 

Saiful, Absolvent an der Hochschule Fulda in International Food Business and Consumer Studies, hat einen Studienaufenthalt zur Anfertigung seiner Master Thesis in Bangladesh durchgeführt.

“For research purpose visit of Bangladesh was a unique experience in my life alongside it is my home country and there my field work was very enjoyable, productive and enriching.”

 

 

Bayarmaa, Studentin des Bauingenieurwesen an der Hochschule RheinMain, hat ein Praktikum mit bPSA in der Mongolei absolviert.

„Ich möchte mich bei der STUBE Hessen und WUS Germany ganz herzlich bedanken. Das Programm half mir an einen neuen Freundeskreis anzuschließen und meinen Wissenshorizont in verschiedenen Bereichen zu erweitern. Außerdem bin ich für die Ermöglichung des Praktikums in meiner Heimat sehr dankbar.“