Termin: 
20.05.2022 - 16:00 bis 22.05.2022 - 16:00
Anmeldefrist: 
Donnerstag, 12.05.2022
HOMBURG (SAAR) SL
Deutschland

ANMELDEFRIST BIS 10. MAI 2022

Studieren Sie im Saarland, in Rheinland-Pfalz, Hessen, oder in Bayern, Baden-Württemberg, Brandenburg/Berlin? Kommen Sie aus Afrika, Asien oder Lateinamerika? Möchten Sie die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals, SDGs) umsetzen?

Dann werden Sie bei „Grenzenlos“ Sie Lehrpartner*in  für Globales Lernen an beruflichen Schulen!

Die Qualifikationsreihe umfasst vier Module

1.       Qualifikation   I

2.       Kooperationstag

3.       Praxiseinheit   

4.       Prüfung.

Nach    allen vier Modulen  erhalten    Sie    das mehrsprachige Zertifikat zum „Facilitator for Global and Intercultural Education“.

Die Referent*innen des Qualifikationsseminar I erklären Ihnen das deutsche   Ausbildungssystem und zeigen Ihnen Methoden des Globalen Lernens. Sie entwickeln ihr persönliches Thema für Ihre    Einsätze an beruflichen Schulen.

Voraussetzungen sind mittlere bis gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und ihr Wunsch, junge Menschen zu Nachhaltigkeit zu motivieren.  Melden Sie sich noch heute an!