Termin: 
25.09.2020 - 15:45 bis 19:00
Anmeldefrist: 
Sonntag, 20.09.2020
Online
Deutschland

ANMELDEFRIST: 20.09.2020

Wer in einer globalen Welt handeln und sie mitgestalten will, muss globale Zusammenhänge verstehen, andere Perspektiven einnehmen und die eigene Position kritisch beurteilen können. Dabei sind persönliche Begegnungen besonders wichtig.

Dies alles bietet das WUS-Projekt "Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Bildung“.  

Studie­rende aus Lateinamerika, Asien und Afrika präsentieren Themen des Globalen Lernens. Sie machen Globales Lernen und Handeln erlebbar.

An diesem Informationsabend sind Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler und Grenzenlos-Studierende eingeladen, über die Möglichkeiten von Schulpartnerschaften zu diskutieren. Grenzenlos-Aktive geben Informationen über berufliche Schulen in Ihren Herkunftsländern. Darüber hinaus zeigen wir Möglichkeiten zur Finanzierung von Anbahnungs- und Begegnungsreisen auf.

Die Veranstaltung ist kostenlos und Sie erhalten nach dem Seminar eine Teilnahmebestätigung.