Damit die Grenzenlos Planung reibungslos verläuft, gibt es noch folgende „Grenzenlos-Richtlinien“:

1.      Ausfall:

Solltest Du kurzfristig, z.B. aufgrund von Krankheit, nicht an der Kooperation teilnehmen können, informiere WUS bitte sofort per E-Mail und telefonisch und ruf bei der Lehrkraft direkt an (hierfür ist es wichtig, dass Du die Telefonnummer der Lehrkraft anfragst).

2.      Checkliste:

Hier könnt ihr für euch die wichtigsten Punkte aufschreiben, die ihr die Lehrkräfte fragen wollt und die notwendig sind, um den Unterricht gut zu konzipieren.

3.      Einsatz: Anerkennung und Zertifizierung

Grenzenlos bietet eine kostenloses Qualifizierungsmöglichkeit. Wir können daher kein Honorar auszahlen, sondern Euren Einsatz mit einer "Aufwandsentschädigung" anerkennen. Bei Einzeleinsätzen in Unterrichtseinheiten kann WUS 100,- EUR als finanzielle Anerkennung anbieten, wenn ihr zu zweit seid im Unterricht, können 50,- EUR angeboten werden. Bitte bedenkt, dass mindestens 2 Einzeleinsätze vorgewiesen werden müssen, um bei Grenzenlos ein Zertifikat zu erhalten.

4.      Themen:

Wir freuen uns, wenn die Themen so gut ankommen, aber auch die anderen von euch sollen mindestens zweimal die Möglichkeit bekommen, einen Einsatz zu haben. Daher müssen wir, wenn manche Themen sehr stark angefragt werden, nach ca. 3 Einsätzen erstmal eine Themen-Pause einlegen. Wir danken euch für euer Verständnis! Es kann auch sein, dass neue Themenvorschläge von Lehrkräften kommen, die wir frei bei euch ausschreiben.

So, das war es jetzt erstmal mit Formalitäten! Jetzt kommt ihr mit den Inhalten! Wir freuen uns sehr darauf, Euch für die nächste Veranstaltung anzufragen und bis dahin wünschen wir eine
erfolgreiche Zeit!