Published Date: 
Freitag, 22.12.2017

Das WUS-Projekt „Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Bildung“[1] erhält in der Kategorie Bildung und Kommunikation für eine nachhaltige Entwicklung den Deutschen lokalen Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN.

Wiesbaden, 19.12.2017 (WUS)- „Im Projekt „Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Bildung“ des „World University Service“ (WUS) kommt vieles zusammen, was leider nicht so häufig zusammengeführt wird: Berufliche Bildung, Qualifizierung für die Methoden Globalen Lernens, kooperatives Lehren und der direkte Austausch zwischen den Nationen“, stellt Laudator Dr. Edgar Göll vom Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung auf der Preisverleihung, am 29. November 2017, in der Göttinger Paulinerkirche fest. Die renommierte Auszeichnung für vorbildhafte Projekte nahm Dr. Julia Boger (WUS) stellvertretend für die „Grenzenlos-Aktiven“ entgegen (s. Foto).

Published Date: 
Montag, 18.12.2017

Die Beruflichen Schulen in Groß Gerau sind „WUS-Grenzenlos-Schule“ und kooperieren mit regionalen und internationalen Partnerorganisationen.

Groß Gerau, den 13. Dezember 2017 (wus).- Die Beruflichen Schulen Groß Gerau (BSGG) sind bekannt für ihre internationalen Partnerschaften, beispielsweise mit China oder mit Vietnam. Internationalität gehört schon viele Jahre zum Selbstverständnis der BSGG. Die Verleihung der Auszeichnung zur „WUS-Grenzenlos-Schule“ am letzten Mittwoch war dennoch etwas Besonderes. Schulleiter Martin Gonnermann und Studiendirektorin Sabine Kämpf hatten zu diesem Anlass eingeladen.

Published Date: 
Montag, 18.12.2017

Die Berufliche Schulen am Gradierwerk (BSG) wird „WUS-Grenzenlos-Schule“ und ist regionales Vorbild für mit Freude gelebte Vielfalt und Internationalität.

Bad Nauheim, den 11. Dezember 2017 (wus).- An der berufsbildenden Schule mit rund 2100 Schüler/-innen und Studierenden  wird Internationalisierung bereits vielfältig und mit Freude gelebt. Die Schule trägt bereits die Auszeichnung als „Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage“, und hat als „Fairtrade-Schule“ ein Café der Kulturen mit fair gehandelten Produkten. Das Schulleitungsteam, Andreas Stolz und Anne Hartmann, unterstützen das Engagement ihrer Lehrkräfte, wenn es darum geht, Vielfalt und Nachhaltigkeit sinnvoll in den Schulalltag zu integrieren.

Published Date: 
Montag, 11.12.2017

Die BBS Ingelheim wird „WUS-Grenzenlos-Schule“und vertieft die Auseinandersetzung mit den Zielen der Nachhaltigen Entwicklung.

Ingelheim, den 07. Dezember 2017 (wus).- Die BBS Ingelheim setzt sich für Globales Lernen ein und wird vom World University Service (WUS) zur „Grenzenlos-Schule“ ausgezeichnet. „Nachhaltigkeit und Fairness sind zentrale Leitlinien, die es in die Praxis auch in der beruflichen Bildung umzusetzen gilt“, begrüßt Schulleiter, Hans-Wolfgang Fluche, die Schülerinnen und Schüler, die anwesenden Lehrkräfte und die weiteren Gäste.

Published Date: 
Sonntag, 10.12.2017

BBS Wirtschaft Worms wird „WUS-Grenzenlos-Schule“ / Aktive Auseinandersetzung mit den Zielen der Nachhaltigen Entwicklung

Worms, den 06. Dezember 2017 (wus). Die BBS Wirtschaft Worms erhält für ihr besonderes Engagement im Bereich des Globalen Lernens vom World University Service (WUS) die Auszeichnung zur „Grenzenlos-Schule“. Bereits seit dem Schuljahr 2016/17 ist die Berufsbildende Schule mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung im Projekt „Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Bildung“[1] aktiv und bearbeitet Globalisierungs- und Nachhaltigkeitsthemen im Unterricht.

Published Date: 
Freitag, 08.12.2017

(wus/08.12.2017) Am 10. Dezember wird die Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen gefeiert. Das Menschenrecht auf Bildung ist eine zentrale Basis für nachhaltige Entwicklung und die Bekämpfung von Armut und Ungleichheit. Doch es mangelt an der nötigen Finanzierung.

Published Date: 
Mittwoch, 29.11.2017

Die diesjährige Jahrestagung des World University Service (WUS) fand passend zum Titel „Bildung braucht Auszeichnung“ in der Hochschule RheinMain in Wiesbaden statt. Der Präsident der Hochschule Prof. Dr. Detlev Reymann eröffnete die Veranstaltung und betonte die Wichtigkeit von Bildung – insbesondere in der aktuellen politischen Lage.

Published Date: 
Mittwoch, 29.11.2017

Edith-Stein-Schule im Antoniushaus wird „WUS-Grenzenlos-Schule“
Hochheim, den 29. November 2017 (wus).- Für ihr besonderes Engagement im Bereich Globales Lernen wurde die Edith-Stein-Schule im Antoniushaus jetzt vom World University Service (WUS) als „Grenzenlos-Schule“ ausgezeichnet. Bereits seit dem Schuljahr 2016/17 thematisiert die Berufliche Schule im Rahmen des Projektes „Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Bildung“ Globalisierung und Nachhaltigkeit über den täglichen Unterricht hinaus.

Published Date: 
Mittwoch, 29.11.2017

Sachsen-Anhalt setzt sich für sauberes Trinkwasser für Schüler in Vietnam ein. Wie Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann am Sonnabend mitteilte, unterstützt das Land im Rahmen der Humanitären Hilfe ein Projekt des World University Service e. V. zur Verbesserung der Trinkwasserversorgung in dem südostasiatischen Land.

Published Date: 
Dienstag, 28.11.2017

(wus/27.11.2017) Bereits seit 55 Jahren engagieren sich die 16 Deutschen Länder in der Entwicklungspolitik – sei es im Bereich der Bildung, der Wissenschaft oder der technischen Zusammenarbeit u. v. m. Ein sehr wichtiger Teil dieses Engagements sind die Partnerschaften mit Ländern des Globalen Südens. Im Jahr 2017 haben die Länder anhand eines gemeinsamen Beschlusses mit der Bundesregierung die Partnerschaftsarbeit bekräftigt.

Seiten