World University Service provides scholarships for Albanian students in their final phase of studies or for those who aim to start their careers in Albania. Please find more details HERE.

Ziele

Die Bildungselite und der Fachkräftenachwuchs in Albanien soll mit diesem Sur-Place Stipendienprogramm gefördert werden. Gefördert werden Studierende in der Abschluss- und Berufsübergangsphase oder in der Existenzgründung. Das Ziel ist, dass junge Albanier/-innen berufliche Zukunftsperspektiven in ihrem Heimatland entwickeln können.

Das Stipendium richtet sich an Studierende in der Abschlussphase ihres Studiums (Abschlüsse angestrebt bis WS 2017/2018), von allen staatlichen Hochschulen Albaniens. Bewerberinnen und Bewerber aus einkommensschwachen Familien mit guten Studienleistungen werden bevorzugt. Auch albanische Studierende an hessischen Hochschulen bzw. in Hessen und abgelehnte albanische Asylantragsteller/-innen können sich bewerben, wenn sie ihr Studium in Albanien abschließen wollen, oder ihren Berufseinstieg oder Existenzgründung planen.

Neben einem monatlichen Stipendium von 250,00 € zur Umsetzung einer Existenzgründungs-Idee, können junge Berufseinsteiger einen monatlichen Praktikums-Zuschuss für fachbezogene Berufspraktikum erhalten. Innerhalb der ca. sechsmonatigen Stipendienzeit werden je nach Stipendium Bewerbungstrainings- oder Existenzgründungs-Coachings angeboten (Einzelgespräche und Gruppen).

Anmeldeschluss für die erste Auswahlrunde ist der 15. Oktober 2016. Weitere Informationen und Antragsunterlagen erhalten Sie hier.

 

Das Projekt wird mit finanzieller Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung durchgeführt.