Published Date: 
Dienstag, 19.12.2017

Mit dem Thema „Sei weltbewegend! Verantwortungsvoll handeln. Miteinander gestalten!“ werden Schüler/-innen aller Klassenstufen sowie Schulen insgesamt zum achten Mal von Engagement Global dazu aufgerufen, ihre entwicklungspolitischen Projektideen im Schulwettbewerb „alle für EINE WELT für alle“ einzureichen.

Published Date: 
Dienstag, 19.12.2017

Am 20. Juni 2017 wurde der Nationale Aktionsplan Bildung für nachhaltige Entwicklung verabschiedet. Dieser vereint 130 Ziele und 349 konkrete Handlungsempfehlungen, um das UNESCO-Weltaktionsprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Deutschland umzusetzen und ist nun auch online unter www.bne-portal.de/de/nationaler-aktionsplan zu finden.

Published Date: 
Dienstag, 28.11.2017

(wus/27.11.2017) Bereits seit 55 Jahren engagieren sich die 16 Deutschen Länder in der Entwicklungspolitik – sei es im Bereich der Bildung, der Wissenschaft oder der technischen Zusammenarbeit u. v. m. Ein sehr wichtiger Teil dieses Engagements sind die Partnerschaften mit Ländern des Globalen Südens. Im Jahr 2017 haben die Länder anhand eines gemeinsamen Beschlusses mit der Bundesregierung die Partnerschaftsarbeit bekräftigt.

Published Date: 
Mittwoch, 15.11.2017

(WUS 15.11.2017) Unter dem Motto „Meine Welt, Deine Welt – Bewusster Konsum für nachhaltige Entwicklung“ findet vom 18. bis 26. November 2017 die Global Education Week (GEW) statt. Ziel der europaweiten Aktionswoche ist es, Themen des Globalen Lernens in die Öffentlichkeit zu tragen, Bildungsakteure zu vernetzen und über Angebote und Aktionen zu informieren.

 

Published Date: 
Mittwoch, 15.11.2017

Mit Blick auf die Koalitionsverhandlungen fordern 30 Organisationen von den Parteien CDU/CSU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen mehr Geld für Bildung in der beginnenden Legislaturperiode. Zum Organisationsbündnis gehören der World University Service (WUS), der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und 27 weitere zivilgesellschaftliche Organisationen und Gewerkschaften.

Published Date: 
Dienstag, 14.11.2017

Vom 18. bis 26. November 2017 finden zeitgleich zwei europaweite Kampagnenwochen statt, die den Fokus auf das Thema „Nachhaltiger Konsum“ richten. Die Global Education Week steht unter dem Motto „Meine Welt, Deine Welt – Bewusster Konsum für nachhaltige Entwicklung“ und wird koordiniert vom World University Service.

Published Date: 
Dienstag, 14.11.2017

Die German Toilet Organization e. V. (GTO) setzt sich durch die  Förderung und Umsetzung von Projekten weltweit für einen Zugang  zu sauberen Toiletten und nachhaltigen Abwassersystemen ein. Um  eine Steigerung des Bewusstseins für die Wichtigkeit sauberer und  nachhaltiger Sanitäranlagen zu erreichen, führt sie öffentlichkeitswirksame  Kampagnen durch und leistet Aufklärungsarbeit.

Published Date: 
Dienstag, 14.11.2017

Auf der Website www.wasserraub.de bietet der Weltfriedensdienst e. V. Materialien zu globalen Zusammenhängen und lokalen Ursachen von Wasserraub an, die Fragen zur Verteilungsgerechtigkeit von Wasser aufwerfen sollen. Voraussetzung für den Wasserfrieden sei die Entwicklung eines Problembewusstseins und die Fähigkeit zum Dialog. Deshalb bietet die Website eine Reihe von Bildungsmaterialien, die dabei helfen sollen, diese Fähigkeiten zu entwickeln.

Published Date: 
Dienstag, 14.11.2017

Das deutsche Netzwerk für Wasser-, Sanitärversorgung und Hygiene (WASH) wurde im Jahr 2011 von deutschen Nichtregierungsorganisationen (NRO) gegründet. Die 19 Mitglieder des WASH-Netzwerkes sind schwerpunktmäßig in der Entwicklungszusammenarbeit oder der humanitären Not- und Übergangshilfe tätig. Ziel des WASH-Netzwerks ist es, langfristig allen Menschen einen Zugang zu nachhaltiger und sicherer Wasser- und Sanitärversorgung zu ermöglichen und für grundlegende Prinzipien der Hygiene zu sensibilisieren.

Published Date: 
Donnerstag, 02.11.2017

Im Rahmen der nationalen Umsetzung des  UNESCO-Weltaktionsprogramms veranstaltet das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zum zweiten Mal den Agendakongress „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE). Dieser schließt an die Verabschiedung des Nationalen Aktionsplans Bildung für nachhaltige Entwicklung vom 20. Juni 2017 an und hat das Ziel vom „Plan“ zur „Aktion“ vorzustoßen.