Published Date: 
Dienstag, 16.01.2018

Eine neue Regionale Bildungsstelle im Konsortium von Bildung trifft Entwicklung (BtE) hat im Oktober 2017 für Bayern ihre Arbeit aufgenommen. Bundesweit dient das Programm dem Lernen, das Brücken zwischen globalen Zusammenhängen und den Lebenswelten vor Ort schlägt.

Published Date: 
Donnerstag, 23.11.2017

Im Juni 2018 wird zum vierten Mal der zweijährlich ausgeschriebene „Eine Welt“-Preis des Freistaats Bayern und des Eine Welt Netzwerks Bayern e. V. vergeben. Eine Welt-Initiativen, NRO, Bildungseinrichtungen, Kirchengemeinden und Weltläden mit Sitz in Bayern, sowie für einen gesonderten Preis auch Kommunen, können sich bis zum 23. März 2018 bewerben.

Published Date: 
Mittwoch, 15.11.2017

Die bayerische Europaministerin Dr. Beate Merk hat aus dem Sonderprogramm der Bayerischen Staatsregierung zur Bekämpfung von Fluchtursachen rund 2,3 Millionen Euro für die berufliche Bildung syrischer Flüchtlinge und einheimischer Jugendlicher im Libanon freigegeben.

Published Date: 
Mittwoch, 15.11.2017

Die Fortschreibung der Bayerischen Nachhaltigkeitsstrategie leistet einen wichtigen Beitrag zur hohen Lebensqualität in Bayern. Umweltministerin Ulrike Scharf betonte dazu in einer Kabinettsitzung am 24. Oktober 2017: „Wir machen Bayern fit für die Zukunft. Dabei ist nachhaltiges Handeln der Grundstein für den Wohlstand künftiger Generationen. (…) Für eine ressort- und politikübergreifende Gesamtschau nimmt die Strategie für ein nachhaltiges Bayern die langfristigen Herausforderungen in den Blick. Dazu gehören Klimawandel, Energiesicherheit, Mobilität und Ressourcenschutz ebenso wie Bildung, sozialer Zusammenhalt, Ernährung und Gesundheit.“

Published Date: 
Dienstag, 26.09.2017

Ende Juli 2017 übergab die bayerische Europaministerin Dr. Beate Merk der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) einen Förderbescheid über 3 Millionen Euro zur Umsetzung eines bayerischen Qualifizierungspakets für die senegalesische Region Thiès. Ziel, so Merk, sei die Bekämpfung struktureller Ursachen und Triebkräfte der Massenmigration.