Aktuelles aus Nordrhein-Westfalen

Published Date: 
Dienstag, 03.04.2018

Was fehlt, damit alle Menschen – ob arm oder reich, klein oder groß – gut leben können? Was können Kinder und Erwachsene tun, damit es gerechter auf der Welt zugeht und die Umwelt langfristig geschützt wird? Um die Agenda 2030, die Antworten auf diese Fragen gibt, bei Kindern bekannter zu machen, hat das Ressort für Internationales der nordrhein-westfälischen Landesregierung das Kinderbuch „Agenda 2030“ für die Grundschule und Sekundarstufe I entwickelt.

Published Date: 
Mittwoch, 21.03.2018

Im Rahmen des Projekts „Otros Mundos – Globales Lernen für junge Menschen“, bietet das Informationsbüro Nicaragua Workshops zu folgenden Themen an: Klimawandel und Umweltkonflikte, Kolonialismus und Rassismus, Migration, Menschenrechte und soziale Bewegungen sowie Wirtschaft.

Published Date: 
Dienstag, 20.03.2018

Rund um Bielefeld lädt der 25 Kilometer lange Global Goals Radweg dazu ein, die globalen Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 kennen zu lernen und sich für das Erreichen der Ziele einzusetzen. Durch Infotafeln, Hörbeispiele und Spielelemente wird an den acht künstlerisch gestalteten Stationen jeweils ein Nachhaltigkeitsziel vorgestellt. Das Welthaus Bielefeld bietet zusätzlich geführte Fahrradtouren auf dem Radweg an, der rund um das Bielefelder Stadtgebiet verläuft.

Published Date: 
Dienstag, 23.01.2018

Erneut vergibt der Ausschuss für Internationales und Wissenschaft des Rates der Stadt Bonn Gelder für entwicklungspolitische Bildungsarbeit und die Bonner Projektpartnerschaften. Ziel der Förderung ist es unter anderem das internationale Profil der Stadt Bonn zu schärfen, Interesse an globalen gerechten Entwicklungen zu wecken und das entwicklungspolitische Engagement der Bürger/-innen zu unterstützen.

Published Date: 
Dienstag, 16.01.2018

Vom 9. bis 10. März 2018 findet in Bonn die diesjährige Landeskonferenz des Eine Welt Netzes NRW statt. Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Motto „Eine Welt in unsicheren Zeiten – Globales Engagement und Faktor Sicherheit“ und behandelt z. B. das Verhältnis von Sicherheits- und Entwicklungspolitik.